BackMeUp gewinnt Trauner Preis

BackMeUp wurde am 30.10.2012 der Rudolf Trauner Preis für besonders interessante Kooperationsprojekte mit Universitäten bzw. Fachhochschulen verliehen:

Das interdisziplinäre Kooperationsnetzwerk BackMeUp vereint Partner mit komplementären Kompetenzen aus Wirtschaft, Technik, Recht und Gesellschaftspolitik. Ziel ist es, das Bewusstsein über die in Web 2.0 verstreuten persönlichen Daten zu stärken und eine Möglichkeit zur Datensicherung aus verteilten Online-Plattformen zu schaffen.

BDFnet ist mit seinen Kernkompetenzen Konzeption und Webumsetzung Mitglied des Projektteams: X-Net Services, AIT Austrian Institute of Technology, FH Hagenberg, gtn gmbh, Institut für Datenverarbeitung an der Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Universität Salzburg und das Ars Electronica Futurelab. Das Projekt wird von der FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft im Rahmen von COIN - Programmlinie "Kooperation und Netzwerke" gefördert.