Oberösterreichische Rundschau

Bis zur Übernahme durch die Tiroler Moser Holding mit Jahreswechsel 2008/09 wurde die Oberösterreichische Rundschau von BDF-net ganzheitlich betreut.

Neben dem Relaunch der Corporate Website 2006 wurde 2007 das gesamte Nachrichtenportal von BDF-net konzipiert und Umgesetzt. 2008 wurde dann auch das Online Anzeigen-System neu-konzipiert und auf der selben Basistechnologie wie schon zuvor das Nachrichtenportal (Zope/CMI) Umgesetzt.

Der Schwerpunkt des Nachrichtenportals Oberoesterreich.com lag in der weitestgehend automatisierten Bereitstellung von regionalen Content aus dem Vorsystem der Print-Redaktion (Dialog).

Die Portalsoftware bietet neben Clickrate-Reporting nach ÖWA-Standard, externer Einbindung von Content Feeds und einem Umfragetool vor allem eine flexible Wartbarkeit durch das Redaktionssystem CMF. Durch eine streng standardkonforme Programmierung werden die Seiten von Suchmaschinen ausgezeichnet indiziert. Weiters unterstützt ein Community-Modul Userkommentare, User-Involvement-Konzepte sowie ein Usermatching nach definierbaren Profil-Kriterien.